Zucchini-Karotten Puffer

In Kategorie: Rezepte
Zucchini-Karottenpuffer

Du bist auf der Suche nach einem gesunden Snack, oder möchtest ein Low Carb Abendessen? Dann musst du diese Puffer einmal ausprobieren.
Sie sind super einfach gemacht und schmecken soooo gut, wir werden sie definitiv öfter machen.

Für 2 Portionen brauchst du:

  • 500 g Zucchini
  • 500 g Karotten
  • 4 El Stärke
  • 50 g Hanfsamen geschält
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4 Tl Muskat
  • 1/2 Tl Paprikapulver edelsüß
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Öl

Zu Beginn die Zucchini und die Karotten grob raspeln und im Anschluss salzen. Die Raspeln in ein Sieb geben und am besten 12 Stunden abtropfen lassen. Nun die Masse nochmal ausdrücken und in eine Schüssel geben, den Schnittlauch in feinen Röllchen schneiden und dazu geben. Jetzt die Stärke, die Hanfsamen und die Gewürze dazu geben und abschmecken.
Nun die Masse als Puffer in der Pfanne ausbacken und schmecken lassen.
Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren und freue mich über ein Feedback von dir.
Bis bald, deine Lisa.



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.