Waldmeisterlimonade

In Kategorie: Rezepte
Waldmeister Limo

Heute habe ich für euch, passend zum ersten Mai-Brunch oder einem Frühlingsgrillabend, die perfekte Erfrischung. Ihr könnt das Rezept auch ganz einfach zur Bowle umwandeln, wenn ihr Weißwein und Prosecco anstatt Wasser benutzt.
Ich wünsche euch einen wundervollen Feiertag <3.

Zutaten

  • 5 Stängel Waldmeister ohne Blüten
  • 2 l Wasser
  • 2 EL brauner Rohrzucker
  • 1 Vanillestange
  • Saft von einer Zitrone
  • evtl. Eiswürfel

Zubereitung

Zu Beginn gebt ihr die gewaschenen Waldmeisterzweige, Vanillestange und den Zucker in eine Karaffe und übergießt alles mit einem Liter kaltem Wasser. Die Mischung muss dann ca. eine Stunde durch ziehen. Vor dem Servieren müsst ihr nur noch den Saft von der Zitrone und noch einen Liter Sprudelwasser dazu geben und schon ist die Limo bereit zum Trinken.
Ich gebe gerne noch ein paar Zitronenscheiben in die Gläser um alles noch etwas Frischer zu machen.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Waldmeister sammeln.
Bis bald,
eure Lissi<3

Tipp: Ich habe das Glück, dass der Waldmeister bei uns im Garten wächst, aber ich glaube das ist bei den wenigsten der Fall. Und  wenn ihr keinen im Supermarkt bekommt könnt ihr gerne mal in schattigen Laubwäldern suchen gehen, da das der perfekte Standort für die Waldmeisterpflanze ist.



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.