Spekulatiuscreme

In Kategorie: Rezepte

Du bist auf der Suche nach einer Kleinigkeit zum verschenken? Du möchtest auf deinem Sonntagsbrötchen etwas besonderes? Dann hab ich hier das perfekte Rezept, auf das du schon immer gewartet hast.
Und das beste daran, es ist super schnell zubereitet und wird dir garantiert schmecken.

Für ein großes Glas benötigst du:

  • 200g Spekulatius
  • 30g Kokosblütenzucker
  • 50g Alsan
  • 150 ml Haferdrink
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Tl Nelken gemahlen

Nun kommen alle Zutaten, außer die Spekulatius, in einen Topf und werden aufgekocht. In der Zwischenzeit kannst du die Spekulatius fein mahlen oder in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerkleinern.
Wenn die Alsan geschmolzen und die Flüssigkeit kurz vor dem kochen ist kannst du die Spekuatiusbrösel dazugeben.

Die Masse nun in ein mit heißem Wasser gefreinigtes Glas geben und gut verschließen. Wenn es abgekühlt ist kannst du es im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß beim nachkochen und bis bald
eure Lissi<3



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.