Protein Quarkcreme – Frühstück mit Proteinpulver Teil 5

In Kategorie: Rezepte
Protein Quarkcreme

Hallo meine Lieben,
ich esse nicht so gerne Magerquark pur. Aber seit ich dieses Rezept für Protein Quarkcreme kenne, mache ich mir gerne eine Portion zum Frühstück. Durch die Chiasamen wird er richtig cremig und schmeckt fast wie Sahnequark 😉
Ich liebe auch solche Rezepte, bei denen man so viel variieren kann. Egal ob mit Vanille oder Zimt, Erdbeeren oder Mango ihr könnt einfach alles dazu essen was ihr möchtet.

Zutaten für 2-3 Portionen Protein Quarkcreme

  • 500g Magerquark
  • 100ml Milch
  • 5 Teelöffel Chiasamen
  • etwas Vanille, Zimt oder andere Gewürze
  • 30g Whey nach Geschmack
  • Flavdrops oder ein anderes Süßungsmittel
  • 300g Früchte nach Wahl ( ich habe Erdbeeren und Heidelbeeren genommen ich liebe diese Kombi ♥)
  • Kakaonibs, Kokosraspeln, gepoppter Amaranth oder ein anderes Topping nach Geschmack

Den Magerquark mit der Milch cremig rühren. Die Chiasamen dazu mischen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Jetzt das Whey, die Gewürze und das Süßungsmittel unterrühren. In Schüsseln abfüllen klein geschnittene Früchte und Toppings dazu geben.
Ihr könnt das auch schon super am Tag vorher zubereiten und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen oder in einem Gefäß mit zur Arbeit, Schule oder Uni nehmen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken bis bald,
eure Lissi♥



you might also like

1 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.