Hessisches Landbrot

In Kategorie: Rezepte
hessisches landbrot

Du liebst es Brot selber zu backen? Ich auch und hier kommt eines unserer Lieblingsrezepte oder wie Daniel sagt bei dem Brot bis du Opfer deines Erfolges ­čśÇ Also ab in die K├╝che und ran an den Teig.

hessisches landbrot

F├╝r ein gro├čes oder 2 kleine Leibe brachst du:

Vorteig:

  • 100 g Weizenmehl 550
  • 150 ml Wasser lauwarm
  • 1/2 W├╝rfel Hefe
  • 2 Tl Zucker

Zutaten:

  • 400 g Weizenmehl 550
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 200 ml Apfelwein
  • 125 ml Wasser lauwarm
  • 1 El Brotgew├╝rz
  • 1 El Salz
  • 1 Schale mit kochendem Wasser ( die kommt in den Backofen)
  • Backpapier

F├╝r den Vorteig alle Zutaten miteinander verr├╝hren und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Im Anschluss die Zutaten f├╝r den Teig dazugeben und alles mit dem Vorteig verkneten. Ich nutze hierf├╝r gerne eine K├╝chenmaschine und lasse ihn 10 Minuten kneten, bis ein gleichm├Ą├čiger Teig entstanden ist. Das lange kneten ist wichtig, damit das Gluten im Mehl sich entfalten kann.
Nun die Sch├╝ssel abdecken und das Brot ca. 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
Wenn der Teig sich ca. verdoppelt hat, den Backofen auf 250┬░C Ober- Unterhitze vorheizen.
Den Teig nun ohne zu kneten auf ein Backblech mit Backpapier gleiten lassen. Jetzt die H├Ąnde befeuchten und die Oberfl├Ąche des Leibes gl├Ątten und etwas zu formen.
Ist dein Ofen hei├č, dann stellst du die Sch├╝ssel mit dem hei├čen Wasser unten hinein und das Backblech auf die mittlere Schiene.
Das Brot wird nun 10 Minuten angebacken, dann stellst du auf 170┬░C und lasst es f├╝r weitere 50 Minuten im Ofen.
Nach der Backzeit, das Brot ausk├╝hlen lassen und dann kann auch schon gegessen werden.
Viel Spa├č beim Backen und lass es dir schmecken. Bis bald,
deine Lisa.

hessisches landbrot


you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.