Kuss & Genuss

Aronia Smoothiebowl

Liebst du Smoothiebowls auch so sehr wie ich? Für mich gibt es im Sommer fast kein besseres Frühstück. Jetzt sind bei mir im Garten die Aroniabeeren reif, also mussten sie sofort mit in eine Bowl. Ich mag den Geschmack der Apfelbeere sehr gerne, auch wenn sie pur und roh doch sehr säuerlich ist.

Hier kommt ein Beispiel, wie eine Bowl mit den leckeren Beeren aussehen könnte. Durch die Haferflocken hält die Bowl dich auch schön satt und die Hanfsamen sorgen für eine extra Portion Omega3.

Für eine Bowl benötigst du:

  • 1 kleine Handvoll Aroniabeeren
  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Handvoll Wildheidelbeeren
  • 2 El Haferflocken
  • 2 El geschälte Hanfsamen
  • 1 kleines Glas Wasser
  • Toppings nach belieben z.B. Beeren, Nussmuse, Blütenpollen, Kakaonibs…

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zubereiten und versuche einmal verschiedene Varianten einer Bowl aus.

Bis bald, deine Lisa.

Zurück