Apple Pie Porridge

In Kategorie: Rezepte
apple pie porridge

Draußen ist es kalt und alles ist gefroren. Aber du sitzt mit einem warmen, cremigem Porridge am Frühstückstisch.
Das Apple Pie Porridge schmeckt auch Kindern besonders gut und keiner vermisst hier den Zucker.

Für eine Portion brauchst du:

  • 30g Haferflocken
  • 20g Haferkleie
  • 1 El Chiasamen
  • 250 ml Haferdrink ungesüßt
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Msp. Vanillemark
  • etwas Abrieb von einer Zitrone und einen Spritzer Saft
  • 2 kleine Äpfel
  • 1 El Rosinen
  • Toppings nach Wahl z. B. Hanfsamen, Beeren, Kakaonibs, Früchte…..

Als erstes die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese dann mit einem Schluck Wasser in einem Topf andünsten. Wenn die Äpfel etwas weicher sind, alle anderen Zutaten, außer die Toppings, in den Topf geben und unter gelegentlichem rühren aufkochen.
Ich lasse es immer 10 Minuten auf kleiner Hitze köcheln.
Nun das fertige Porridge in eine Schüssel geben und mit den Toppings garnieren.
Und jetzt ist es endlich an der Zeit zu genießen.

Du kannst auch nur Haferflocken verwenden, aber mit der Haferkleie kann man ganz einfach mehr Ballaststoffe in den Alltag integrieren.
Ich wünsche dir viel Spaß beim nachkochen und bis bald,
deine Lisa

Alle hier gezeigten Produkte sind selbst bezahlt.



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.