Vanille-Cupcakes

In Kategorie: Rezepte
Vanille Cupcakes

Zutaten für 16 Vanille-Cupcakes

Für den Teig

  • 3 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200g Mehl
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Essig
  • 60g Öl
  • 50g Butter
  • 120g Buttermilch

Für das Frosting

  • 50g Butter
  • 200g Schmand
  • 100g Frischkäse
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnefest
  • gelbe Lebensmittelfarbe
  • Streudekor

Zubereitung

Zuerst 16 Muffinförmchen vorbereiten und den Backofen auf 175°C Unter-Oberhitze vorheizen. Dann die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Vanillezucker steif schlagen. In der nächsten Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Kakao und Salz vermischen. Als nächstes in einer Rührschüssel das Öl und die Butter verrühren und nach und nach die Mehlmischung und die Buttermilch zugeben und dann nochmal eine Minute verrühren. Wenn ihr einen homogenen Teig habt den Eischnee in 2 Etappen unterheben.
Jetzt nur noch den Teig in die Förmchen geben und dann ca. 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Wenn sie fertig sind auf einem Kuchengitter gut auskühlen lasen.
Für das Frosting die weiche Butter mit dem Vanillezucker verrühren und dann den Frischkäse und den Schmand dazu geben. Wenn alles gut verrührt ist das Sahnefest und die Lebensmittelfarbe noch unterrühren und die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
Jetzt könnt ihr die Cupcakes nach Lust und Laune verzieren.
Ich wünsche euch viel Spaß dabei.
Bis bald,
eure Lissi<3



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *