Macadamia-Drink & Rezepte

In Kategorie: Blog, Rezepte
Macadamia Drink Milch Alternativen

Hallo meine Lieben,
ich lebe zwar nicht Vegan, aber ich probiere gerne aus und lerne super gerne die Küche von anderen Kulturen oder Lebensweisen kennen. Aus diesem Grund koche ich zurzeit häufiger auch einmal Vegan. Inzwischen gibt es ja unfassbar viele Ersatz Produkte, die einem das Kochen sehr vereinfachen.
Der Macadamia-Drink von Provamel ist ein super leckerer Milchersatz, ihr dürft natürlich nicht an Milch denken, wenn ihr diesen Drink mal ausprobieren wollt, aber mich und meine kleine Maus hat er wahrhaftig überzeugt. Die Farbe ist leicht bräunlich aber dennoch weiß, der Geschmack ist leicht süßlich, nussig und man schmeckt auf jeden Fall die Macadamia raus.
Ich habe den Macadamia-Drink Pur, als Chiapudding oder für die Mausi als Grießbrei genossen. Ihr könnt aber auch viele andere Sachen daraus machen, man kann sie auch aufschäumen für Latte Macciato oder für eine nussige Creme Brûleé verwenden. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, ihr könnt euch gerne einmal melden was ihr daraus gemacht habt.

Chia-Pudding

Zutaten Chiapudding

  • 15g Chiasamen
  • 100ml Macadamia-Drink
  • frische Himbeeren oder andere Früchte
  • 1 EL Hanfnüsse (Ich verwende sie gerne für den Biss)

Am Vorabend die Chiasamen mit der Milch verrühren, nach 2 Stunden noch einmal umrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am Morgen dann nur noch die Himbeeren und Hanfnüsse dazu geben und dann könnt ihr es schon essen. Wer es süßer mag kann noch etwas Agavendicksaft oder Vanillezucker mit der Milch verrühren. Ich finde das ein super Frühstück, wenn ich Frühs wenig Zeit habe, dann bereite ich es mir einfach vor und dann geht es super schnell.

Zutaten Grießbrei aus Macadamia-Drink (ab. 6 Monaten)

  • 150 ml Macadamia-Drink
  • 20g Dinkelgrieß oder Weichweizen Grieß
  • 2 EL Fruchtsaft

Die Milch mit dem Grieß kochen, bis der Grieß gequollen ist. Zwischen durch gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt. Wenn der Brei fertig ist in eine Schüssel geben und mit etwas Saft verrühren. Jetzt nur noch alles etwas abkühlen lassen, dann wird sich der kleine Schatz darüber freuen<3. Dieses Rezept könnt ihr natürlich auch mit Kuhmilch oder anderen Getreide- oder Nussdrinks zubereiten.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kochen und Essen und bis bald,
eure Lissi <3.

 

Den Macadamia-Drink bekommt ihr zum Beispiel bei:                                                                                http://www.veganbasics.de/lebensmittel/nach-produkten/pflanzendrinks/nussdrink/provamel-macadamia-drink.html

 



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *