Grünkernburger mit Tomatensoße und Nudeln

In Kategorie: Rezepte
Grünkern Burger

Zutaten für 4 Portionen

  • 200g Grünkern geschrotet
  • 100g Haferflocken
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 1Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Päckchen passierte Tomaten
  • 50ml Rotwein
  • 400g Nudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Paprika edelsüß
  • Chili
  • Oregano
  • Basilikum

Zubereitung

Zuerst den Grünkern mit 200ml heißen Wasser übergießen und quellen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch fein Würfeln und die Hälfte davon in einem Topf anschwitzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind das Tomatenmark dazugeben und kurz mit rösten.
Jetzt mit dem Rotwein ablöschen und reduzieren lassen. Wenn der Wein verkocht ist die passierten Tomaten dazugeben und die Soße mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Chili und Basilikum abschmecken.
Während die Soße auf kleiner Flamme weiter kocht machen wir die Grünkernburger. Die Zucchini raspeln, mit den Zwiebeln und dem Knoblauch zu Grünkern geben. Jetzt die Eier, Haferflocken und Mehl untermischen und mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprika abschmecken.
Als nächstes das Nudelwasser aufsetzten und gut salzen. Bis das Wasser kochet fangen wir schon einmal an die Burger zu backen. Sobald das Wasser kocht die Nudel reingeben und al dente kochen.
Wenn ihr alles fertig habt nur noch anrichten und schmecken lassen! Viel Spaß beim Kochen und bis bald,
eure Lissi<3



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *