Echte Kamille

In Kategorie: Zutaten Wiki
Echte Kamille

Hallo meine Lieben,
heute habe ich für euch das wohl typischste Kraut, wenn man krank ist. Vielleicht mögt ihr aber auch so einfach gerne Kamillentee 🙂
Hier zeige ich euch wofür Echte Kamille alles gut ist, wir haben sie viel zu lange unterschätz.

Woran erkenne ich Echte Kamille

Beim sammeln von Echter Kamille solltet ihr darauf achten, dass das Blütenkörbchen nach oben gewölbt und innen hohl ist. Dann könnt ihr euch sicher sein, dass es sich nicht um ein ähnliches Gewächs handelt.
Die krautige Pflanze hat unten am Stengel wenige bis keine Blätter, verzweigt sich aber oben, wo dann auch die Blüten entstehen.

Wofür ist Echte Kamille gut

Das entzündungshemmende Kraut könnt ihr als Mundspülung gegen Zahnfleischentzündungen und Rachenentzündungen nehmen, oder als Aufguss bei entzündeten Schleimhäuten. Zum Tee könnt ihr immer wieder greifen, so wie es die Mama schon immer sagt :-), da dieser Krampflösend(auch bei Menstruationsbeschwerden), gegen Blähungen und Bakterien abschreckend wirk.
Auch Bäder mit Kamille sind sehr wohltuend und beruhigend. Falls ihr Schlafprobleme habt versucht es einfach einmal mit einer Tasse Kamillentee am Abend.
Für eine Tasse Tee benötigt ihr ca. 5g getrocknete Kamillenblüten und 200 ml   heißes Wasser. Das ganze lasst ihr dann ungefähr 8 Minuten ziehen.
Wie ihr seht ist die Kamille zu recht eine der meist verwendeten Heilpflanzen.

 

Ich sammele die Blüten immer im Frühsommer bei uns an den Feldern und lasse sie dann kopfüber trocknen. Wenn ihr wollt könnt ihr sie aber auch im Garten anpflanzen dazu brauch ihr nur ein kleines junges Pflänzchen es wird sich dann von selbst im nächsten Jahr vermehren. Die Kamille ist eine Sehr anspruchslose Pflanze und gedeiht sogar im Topf da müsst ihr sie nur regelmäßig gießen.
Wenn ihr die getrockneten Blüten in eine gut schließende Box gebt bleibt das Aroma auch sehr lange erhalten.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Tee trinken
bis bald
eure Lissi <3



0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *