Bunte Bratkartoffeln – Kartoffeln in allen Farben Teil 6

In Kategorie: Rezepte
Bunte Bratkartoffeln

Hallo meine Lieben,
heute habe ich nur einen kleine Beitrag am Rande für euch ^.^ Da ich für meine Kartoffel Charlotte genug Kartoffeln gekocht hatte, habe ich mir gedacht, Bunte Bratkartoffeln wären doch auch eine super Sache.
Also gesagt getan. Ich habe hier viele verschiedene Sorten verwendet (fast alle die ich da hatte :-D) und kann euch jetzt leider nicht mehr sagen wie viel von jeder Sorte.

bunte Bratkartoffeln

Zutaten Bunte Bratkartoffeln für 4 Portionen

  • 500g gemischte und am Vortag gekochte Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln (ich liebe Zwiebeln angebraten ♥)
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl

Die Kartoffeln je nach Geschmack schälen oder auch nur in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Pfanne auf mittlerer Stufe heiß werden lassen und dann etwas Öl in die heiße Pfanne geben. Die Kartoffelscheiben gleichmäßig darin verteilen, wenn eure Pfanne zu klein ist macht es lieber in  zwei. Während die Bunten Bratkartoffeln langsam Farbe bekommen, könnt ihr schon einmal die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Vorsicht gebt sie nicht zu früh dazu, sonst verbrennen sie euch. Bei den Kartoffeln ist es wichtig, dass ihr sie nicht zu oft wendet, sonst kleben sie an der Pfanne fest und zerfallen. Kurz bevor die Bratkartoffeln fertig sind gebt ihr die Zwiebelwürfel mit in die Pfanne und lasst sie ca. zwei Minuten mit braten. Zum Schluss würzt ihr alles noch mit Salz und Pfeffer und serviert es am besten noch richtig heiß 😉
Ich bin bei solchen Gerichten ein totaler Purist und brauch nichts anderes dazu, vielleicht noch ein Salat aber dann bin ich schon glücklich. Wenn ihr aber dazu noch eine Bratwurst oder etwas Käse mögt nur zu 😉
Ich wünsche euch viel Spaß beim Kochen und lasst es euch gut gehen bis bald,
eure Lissi♥



you might also like

0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *